Taktile 3D-Koordinatenmesstechnik

ABERLINK Koordinatenmesstechnik steht für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ohne beim Funktionsumfang Kompromisse eingehen zu müssen.




Die 3D Koordinatenmessmaschinen von ABERLINK bieten eine kosteneffiziente wie auch leistungsfähige Lösung für die vielfältigsten messtechnischen Aufgabenstellungen. Sie überzeugen durch Präzision, Schnelligkeit und Flexibilität - dadurch werden sie den Anforderungen einer modernen Produktion gerecht.

Das zeichnet ABERLINK Koordinatenmessmaschinen aus:

  • Messbereiche 640 x 600 x 500 mm bis 1.000 x 3.000 x 800 mm (größere Messbereiche auf Anfrage)
  • Leichtes Portal aus Aluminium
  • Geeignet für Werkstattumgebung
  • Selbstentwickelte Luftlager mit niedrigem Luftverbrauch
  • Einfach zu bedienende Software mit geringem Schulungsaufwand
  • Protokolliermöglichkeiten tabellarisch, mit Grafik oder im Excel-Format
  • Kompaktes System
  • Große Auswahl an Tastsensorik
  • Taktile als auch optische Sensoren einsetzbar


 



Taktiles und Optisches Tastsystem auf einer Maschine

Das Kamerasystem von ABERLINK bietet eine berührungslose Merkmalserfassung auf Koordinatenmessmaschinen der Baureihen AXIOM, ZENITH und AZIMUTH. Der Schnellwechseladapter ermöglicht einen problemlosen und sekundenschnellen Wechsel vom taktilen System zur Kamera.

Technische Eigenschaften:

  • Voll programmierbares, hochauflösendes Farbkamera-System
  • Automatische Kantenerkennung und 2D Scanning
  • Verzerrfreies telezentrisches Objektiv
  • Sensor: 3 Mega pixel
  • Auflösung: 2048 x 1536 (QXGA)
  • Distanz: min. 125 mm - max. 1000 mm
  • Sichtfeld: min. 9,5 mm - max. 125 mm
  • Pixel Größe: min. 4,8 μm - max. 48 μm


 



Ihr Ansprechpartner
Thomas Hopp, Bereichsleiter Messtechnik
Telefon (07132) 9 73-327
thomas.hopp@maerklen.de

 

Download
Aberlink Prospekt